Ein voller Erfolg: Schüler arbeiten Grenzen übergreifend zusammen

Bad Salzuflen/Lutsk. Die “Digitale Brücke” verbindet deutsche Schüler der Gesamtschule “Friedenstal” mit der Stadt Lutsk. Das Projekt wird vom Auswärtigen Amt gefördert. Das Westfalen-Blatt hat am 8. Dezember 2016 darüber berichtet.

Teilen: